• Ausbildung

Deine Entscheidung

„Lern was, das Zukunft hat“, bittet deine Mutter. „Lern was Cooles, was auch Kohle bringt“, sagen deine Freunde. Du selbst weißt nur, dass du keine Lust hast auf einen langweiligen Job und findest die vielen Möglichkeiten ganz schön verwirrend. Diese Broschüre möchte dir ein Wegweiser sein. Welche Ausbildung passt zu dir? Wo kannst du deine Stärken am besten einsetzen? Bei STEINKE kannst du zwischen vier verschiedenen Ausbildungsberufen wählen. Wir stellen dir das Unternehmen auf den folgenden Seiten kurz vor und informieren dich darüber, was während der Ausbildung so läuft.

Orthopädietechnik-Mechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

orthopaedieAls Orthopädie-Techniker/in hilfst du anderen dabei, vorwärts zu kommen. Dieser Beruf ist was für Technikbegeisterte, für Tüftler und Bastler. Du interessierst dich für Medizin und Anatomie? Du stürzt dich liebend gern in neue Aufgaben und möchtest mit Kunden arbeiten? Dann nimm einen Edding und mach dir auf dieser Seite hier schon mal ein dickes Ausrufezeichen.

Ab August 2018 bilden wir wieder aus, Details findest Du ab 10/2017 hier.

Orthopädie-Schuhmacher/in

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

orthopaedieUnsere Füße tragen uns durchs Leben. Sie sind eine Stütze, sorgen für Gleichgewicht und Beweglichkeit. Als Orthopädie-Schuhmacher/in hilfst du Menschen,die von Geburt an, durch einen Unfall oder eine Krankheit an einer Fehlstellung des Fußes leiden. Du fertigst zum Beispiel Einlagen und maßgerechte Schuhe an.

Ab August 2018 bilden wir wieder aus, Details findest Du ab 10/2017 hier.

Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel für Sanitätsfachhandel

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Abiturienten können die Lehrzeit verkürzen)

orthopaedieGesundheit, Medizin, Prävention - du kennst dich aus. Du erklärst so gut, dass jeder dich versteht. Und wenn nicht, erklärst du es gern noch mal.

Ab August 2018 bilden wir wieder aus, Details findest Du ab 10/2017 hier.

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

orthopaedieAls Bürokauffrau oder -kaufmann sitzt du nicht den ganzen Tag im stillen Kämmerlein und arbeitest Aktenstapel durch. Ganz im Gegenteil: Hier ist Kommunikationsstärke gefragt, denn du telefonierst mit Kunden oder Krankenkassen und stimmst dich mit Mitarbeitern aus anderen Unternehmensbereichen ab.

Ab August 2018 bilden wir wieder aus, Details findest Du ab 10/2017 hier.

Für alle Einzelheiten, lade hier unsere Azub! Broschüre

Download Broschüre