• Home-Care

Home-Care

Dort, wo Sie leben

Nach Operationen begleiten wir Sie in Ihre neue Lebenssituation. Wir betreuen Sie in Ihrem persönlichen Umfeld und stellen eine optimale Versorgung sicher.

Das Team der STEINKE Home-Care

Das Spezielle als Standard

Das Spezielle als Standard

Krankheit, Unfall und Alter können Ihr Leben verändern. Umso wichtiger ist es, jeden Moment zu genießen, so gut es eben geht. Und weil Wohlfühlen am besten in der vertrauten heimischem Umgebung funktioniert, sorgen wir mit Hilfsmitteln und unserer Beratung dafür, dass es Ihnen zu Hause an nichts fehlt. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen bereits in der Klinik, begleiten Sie nach der Entlassung und helfen Ihnen bei dem Alltäglichen, in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Pflegediensten und Kostenträgern. Und wir machen uns bei den Krankenkassen und Behörden für Sie stark – mit uns sind Sie rundum bestens versorgt.

Unsere Leistungen

Stomaversorgung

  • Anleitung und Beratung vor und nach der Operation
  • Organisation der Erst- und Weiterversorgung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Rezepten und Dauergenehmigungen
  • Anleitung zur analen und stomalen Irrigation

Tracheostomaversorgung

  • Erstausstattungs-Set mit den wichtigsten Hilfsmitteln
  • Beratung und praktische Einweisung
  • Trachealkanülen
  • Tracheal-Absaug- und Inhalationsgeräte
  • Pflegeprodukte

Inkontinenzversorgung

  • Beratung in Bezug auf verschiedene Versorgungssysteme (herstellerunabhängig)
  • Anleitung bei speziellen Inkontinenzversorgungen (Blasenschwäche)
  • Organisation der Erst- und Weiterversorgung nach einem Klinikaufenthalt
  • Unterstützung bei der Beantragung von Rezepten und Dauergenehmigungen

Wund- und Dekubitusversorgung

  • Schulung zur modernen Wundversorgung mit wundspezifischen Verbänden
  • Lieferung der empfohlenen Wundversorgungsmaterialien
  • Wundbegutachtung, Fotodokumentation, Therapievorschläge
  • Einweisung des Personals in der Verwendung von speziellen Verbandsstoffen
  • Begutachtung, Empfehlung und Versorgung mit Antidekubitus-Lagerungshilfen, inkl. Antidekubitusprophylaxe
  • Kassenabwicklung

Enterale/Parenterale Ernährung

  • Erstellung von Ernährungsplänen
  • allgemeine Anforderungen an Trink- und Sondennahrung
  • Beratung bei Mangelernährung
  • Lieferung patientengerechter (Zusatz-)Nahrung und Nahrungsergänzung mit Zubehör (herstellerunabhängig)
  • Organisation der Erst- und Folgeversorgung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Rezepten und Dauergenehmigungen

Hautpflege

  • Beratung und Versorgung bei speziellen Hautirritationen

Home-Care