• Standard

Netzwerk und Engagement

Zum Wohl unserer Kunden arbeiten wir mit vielen Partnern eng zusammen. Zu unseren Kooperationspartnern zählen Ärzte, Pflegedienste, Sozialstationen, Kliniken, Krankenkassen, Verbände und Selbsthilfegruppen – sie ergänzen uns und wir sie. Gemeinsam ermöglichen wir eine rundum professionelle Versorgung der Patienten. Darüber hinaus sind wir mit Partnern aus der Wirtschaft und dem sozialen Bereich vernetzt. Wir engagieren uns im Regionalsport und unterstützen diverse karitative Projekte.

Kliniken   Ärzte   Einrichtungen   Kostenträger   Verbände und Selbsthilfegruppen   Weitere Partner

Kliniken

Wir sind für Patientinnen und Patienten da – vor, während und nach einem Klinikaufenthalt. So beraten wir sie im Vorfeld einer Operation, liefern kurzfristig Standard-Hilfsmittel für die Klinikversorgung und bereiten die Entlassung aus der Klinik vor. Da wir eng mit Pflegediensten und Sozialstationen zusammenarbeiten, können wir Patienten unmittelbar weiterversorgen und den Übergang in ein Leben zu Hause erleichtern. Gerne kommen wir zu einem Informationsgespräch vorbei.

Tobias Steinke, Geschäftsführung Heiko Katterbe, Vertriebsleitung Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0 39 41 . 58 40

 

Ärzte

Krankheiten erkennen und lindern ist Sache der Ärzte; bei der Versorgung und Pflege greifen wir ihnen gerne unter die Arme. In einigen Fällen machen wir Praxis- oder Hausbesuche, um dringende Fragen schnell zu klären. Wir sind davon überzeugt: Patienten profitieren von einer möglichst engen Zusammenarbeit aller an der Versorgung Beteiligten. Daher informieren wir interessierte Ärzte über Versorgungsmöglichkeiten bei häufig auftretenden Krankheiten oder Einschränkungen.

Tobias Steinke, Geschäftsführung Heiko Katterbe, Vertriebsleitung Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0 39 41 . 58 40

 

Einrichtungen

Um Patientinnen und Patienten lückenlos versorgen zu können, arbeiten wir häufig mit Pflegediensten, Sozialstationen oder Pflege- und Altenheimen zusammen. In der Regel liefern wir Reha-Standard-Hilfsmittel innerhalb von 24 Stunden. Wir besuchen unsere Kooperationspartner regelmäßig, beraten die Patienten vor Ort, passen Hilfsmittel an und zeigen, wie sie verwendet werden. Selbstverständlich helfen wir auch gerne mit dem Antrag auf Kostenübernahme. Unser Vertriebsteam oder einer unserer Medizinprodukte-Berater informiert interessierte Einrichtungen gerne ausführlich.

Heiko Katterbe, Vertriebsleitung Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0 39 41 . 58 40

Kostenträger

Auch für Krankenkassen rechnet sich unsere enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegediensten und Kliniken: Sie stellt sicher, dass die Versicherten bestmöglich versorgt werden, ohne dass hierdurch höhere Kosten entstehen. Wir möchten Patientinnen und Patienten „mobilisieren“ und ihnen im Idealfall die Rückkehr ins Arbeitsleben ermöglichen. Vor allem in Notfällen helfen wir dabei, Zeit und Kosten zu sparen – beispielsweise, wenn ein Reha-Hilfsmittel beschädigt worden ist. Hier bieten wir einen schnellen Reparatur-Service und stellen bei Bedarf Ersatz zur Verfügung. Standard-Hilfsmittel können wir innerhalb von 24 Stunden liefern.

Tobias Steinke, Geschäftsleitung Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0 39 41 . 58 40

Verbände, Selbsthilfegruppen und Partner

Weitere Informationen finden Sie hier

VDK logo

Sozialverband VdK Sachsen-Anhalt e.V. OTTO-VON-GUERIKE-STR. 86 A, 39104 Magdeburg Telefon: 0391/66284934
Telefax: 0391/66284935 Sprechzeiten: Mo+Fr 9-12 Uhr, Di+Do 9-12 Uhr und 14-17 Uhr www.vdk.de/sachsen-anhalt

 

praeventi logo

Praeventi
Institut für Prävention
Wehrstedter Str. 48A, 38820 Halberstadt Telefon: 03941/6218000,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.praeventi.info