Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Steinke / Aktuelles

Scewo Bro – Der Erste seiner Art

Dieser neue Rollstuhl Scewo Bro bringt Sie nicht nur von A nach B. - Er kann mehr, viel mehr:

 

Dieser neue Rollstuhl Scewo Bro bringt Sie nicht nur von A nach B.
Er kann mehr, viel mehr:

... er steigt selbständig Treppen, er hebt Sie in die Höhe oder bringt Sie in eine entspannte Liegeposition und er kommuniziert mit Ihnen per Joystick und Smartphone.

Wir nennen ihn umgangssprachlich einfach "Bro", was für den englischen Begriff "Brother" (übersetzt: Bruder) steht. Er begleitet Dich, wohin Du willst, in der Stadt oder auch ins unwegsame Umland. Seine liebevollen Details kombinieren Mobilität, Funktionalität und Ästhetik.

Mobilität

Mithilfe einer Steuerkonsole und Ihrem Smartphone geben Sie Ihre Anweisungen. Die Richtung und die Fahrgeschwindigkeit steuern Sie mit einem Joystick. Der Fahrmodus wird über die Handy-App gewählt. Aber auch ohne Smartphone bleibt der Bro mmer steuerbar. Obwohl er nur 2 Räder hat, hält er immer sicher das Gleichgewicht.
Der Bro startet im Parkmodus. Im Fahrmodus geht die Fahrt mit bis zu 10 km/h, egal ob auf Parkett oder dem Gehweg. Auf rutschigem Untergrund, bei Steigungen bis zu 37° oder vorm Bordstein kommt der Raupenmodus zum Einsatz. Mit einem Knopfdruck wird der Rollstuhl auf das Treppensteigen vorbereitet. Sie werden auf die erste Stufe gehoben. Mit dem Joystick sind Richtung und Geschwindigkeit einfach zu bestimmen. Der Bro kann Ihre Sitzposition auf fast einen Meter anheben und mit dem erhöhten Sitz auch noch vorwärts und rückwärts fahren. Das kann beim Einkauf im Supermarkt praktisch sein, wenn das Lieblingsprodukt weiter oben steht. In fünf Stunden ist er mit einem Magnetstecker an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose komplett aufgeladen. Kompakt zusammengeklappt passt der Bro in den Kofferraum eines Kleinwagen.

Funktionalität

Damit Sie wie in der 1. Klasse reisen, können eigene Sitzschalen einfach mit einem Adapter eingeklingt werden. Die Rückenlehne und die Neigung der Fussstützen sind elektrisch verstellbar. Die Höhe der Armlehnen und die Höhe der Fussstützen sind mechanisch verstellbar. Beide lassen sich zum Ein- und Aussteigen einfach rauf und runter klappen. Mit der richtigen Einstellung wechseln Sie stufenlos von der Bettkante auf den Bro oder fahren unter den Tisch. Entspannen Sie in der Liegeposition. Aus dem sicheren Stand werden dabei der Sitz, die Rückenlehne sowie die Fussstützen geneigt. Auch in dieser Position kann der Bro an einen anderen Ort gesteuert werden. Im Rucksack an der Rückenlehne ist das Ladegerät verstaut und noch Platz für alles was Sie täglich brauchen. Die Wertsachentasche befindet sich unter dem Sitz immer in Griffnähe.

Ästhetik

Mit klar definierten Linien und in den Farben schwarz-weiß wirkt er elegant und sportlich zugleich. Sie LED-Scheinwerfer verleihen ihm ein futuristisches Aussehen.

Hier finden Sie ein
Video


Hier geht es zur
Produktbroschüre


Der Bro ist Preisträger des reddot award 2019, best of the best:
Webseite

 

Möchten Sie mehr erfahren, Probefahren oder haben Sie Fragen zur Finanzierung? Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin mit unserem Teamleiter der Reha Technik René Hoffmann unter Telefon 03941 / 584-0 oder E-Mail info@steinke-gsc.de.

Zurück zur Übersicht

Privatsphäre-Einstellungen

Um Ihnen den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu machen, verwenden wir u.a. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie ermöglichen es z.B., Inhalte und Werbeanzeigen an Ihre persönlichen Interessen anzupassen (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem können wir mithilfe von Cookies und Tracking besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Erfahren Sie mehr und personalisieren Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf "Mehr Informationen" klicken. Beachten Sie für weitergehende Informationen auch unsere Datenschutzhinweise.