Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Oberbürgermeister Daniel Szarata startet seinen Stadtrundgang mit Rollator

Oberbürgermeister Daniel Szarata startet seinen Stadtrundgang mit Rollator

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gehörte auch zu den vorher festgelegten Aufgaben für Herrn Szarata

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gehörte auch zu den vorher festgelegten Aufgaben für Herrn Szarata

Halberstadt l(i)ebenswert anders – Handicap-Ralley

Halberstadts Oberbürgermeister Daniel Szarata testete mit einem Leihrollator und Landrat Thomas Balcerowski mit einem Rollstuhl von uns die Barrierefreiheit der Innenstadt.

Als die Projektleitung vom „Diakonisches Werk im KK Halberstadt e.V.“ bei uns Hilfsmittel für Ihren „Aktionstag Barrierefreiheit“ anfragte, sagte Tobias Steinke, Geschäftsführer der Steinke Orthopädie-Center GmbH, sofort seine Unterstützung zu.

Dieser Aktionstag rund um das „Hineinfühlen in ein Leben mit Handicap“ findet seit vielen Jahren in Halberstadt statt. Pandemiebedingt war es in diesem Jahr nur eine kleine Personengruppe, die den Oberbürgermeister von Halberstadt und den Landrat bei dieser neuen Erfahrung Ende April und Anfang Mai begleiteten. Heiko Katterbe, Vertriebsleiter bei Steinke, stellte den Rollator zuerst auf die richtige Größe für den Benutzer ein. Bei seinem Gang durch die Stadt absolvierte Herr Szarata, nun mit Rollator, die vorab festgelegten Aufgaben, wie die Erledigung eines Einkaufs, den Besuch von Bank und öffentlicher Toilette sowie eine Busfahrt. Landrat Thomas Balcerowski besucht die Stadtinformation, das Gleimhaus und ein Cafe. Ihre persönlichen Erfahrungen und die anderer Entscheidungsträger werden in künftige Entscheidungen bei der Stadtplanung für mehr Barrierefreiheit einfließen. Es gibt noch viele Barrieren für Menschen mit Behinderung, die es abzubauen gilt, um ihnen den Alltag einfacher zu machen.

Landrat Thomas Balcerowski im Gespräch über die täglichen Herausforderungen einer Bürgerin, die täglich mit dem Rollstuhl unterwegs ist

Landrat Thomas Balcerowski im Gespräch über die täglichen Herausforderungen einer Bürgerin, die täglich mit dem Rollstuhl unterwegs ist

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren. (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen (Werbung). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie nach Anklicken der Button.

Impressum
Klicken Sie hier um Google Maps zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen
Klicken Sie hier um Youtube zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen