Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Medizinische Hilfsmittel für Bad und WC

                                                                                                                                                                                                                                                                               

Duschrollstühle und Duschhocker

Duschrollstühle haben in einem barrierefreien Badezimmer den großen Vorteil, dass man direkt in die Dusche fahren kann. Viele Modelle können sowohl als Dusch- oder Toilettenrollstuhl genutzt werden. Sie verfügen über einen sogenannten Hygieneausschnitt der die anschließende Reinigung ermöglicht. Es gibt sie als Selbstfahrer mit großen Rädern und mit kleinen Rädern zum Schieben, beispielsweise durch Pflegende oder Angehörige. Fußstützen ermöglichen ein Abstellen der Füße und sicheren Halt.

Wenn ein Duschrollstuhl nicht geeignet ist für die Dusche, können auch feststehende Duschstühle die tägliche Körperhygiene erleichtern. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Mit oder ohne Rücken- und Armlehnen, höhenverstellbare Sitzfläche oder mit  Hygieneausschnitt. Eine Beratung und vorheriges Maßnehmen der Dusche sind hier erforderlich.

Gerne vereinbaren wir dazu einen unverbindlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Badewannenlifter und Badewannensitze

Ein Badewannenlift ist neben einer wichtigen Badehilfe für Senioren, auch ein wichtiges medizinisches Hilfsmittel für bewegungsbeeinträchtigte Menschen jeden Alters. Über eine handliche Fernbedienung kann der mit Akkus betriebene Badewannenlift nach oben und unten gefahren werden. Dies erleichtert den Ein- und Ausstieg. Die ebenfalls verstellbare Rückenlehne bietet Unterstützung und Saugnäpfe verhindern ein Verrutschen in der Badewanne. Eine Montage in der Badewanne ist daher nicht erforderlich.

Als hilfreiches Zubehör können zusätzlich rutschfeste Bezüge und Drehhilfen, auch Drehteller oder Drehsitze genannt, unterstützend hinzugefügt werden.

Alternativ zum Badewannenlift bieten sich sogenannte Badewannensitze an. Diese werden einfach in den Badewannenrand eingehängt. Es gibt Modelle mit oder ohne Rückenlehne, mit drehbarem Sitz, oder in der Standard-Ausführung als einfaches Badebrett.

 

Toilettenstühle und Toilettensitzerhöhungen

Toilettenstühle werden häufig bei der Pflege immobiler oder pflegebedürftiger Menschen eingesetzt. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Neben feststehenden, starren Toilettenstühlen gibt es auch fahrbare Modelle mit bremsbaren Rollen. Alle Modelle verfügen über einen herausnehmbaren Toiletteneimer und lassen sich leicht reinigen. Fahrbare Toilettenstühle lassen sich über jede handelsübliche Toilette fahren. Hochklappbare Fußstützen bieten Unterstützung und erleichterten das Aufstehen und Hinsetzen.

Haltegriffe

Haltegriffe bieten gerade im Badezimmer mehr Sicherheit. Feuchtigkeit und glatte Oberflächen sorgen hier besonders für Rutschgefahr. Damit Sie sicher duschen oder baden können, ermöglichen Haltegriffe sicheren Halt und nehmen die Angst vor dem Ausrutschen. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen und Ausführungen. Sie sind geeignet für Dusche, Badewanne oder als Aufstehhilfe am WC. Die Montage ist einfach und unkompliziert, ob verschraubt in der Wand, oder über Saugnäpfe wenn Sie nicht bohren möchten.

Hier unterstützen unsere Experten und beraten umfassend und kompetent, um für Sie die beste Lösung zu finden.

Sie haben Fragen?

Für eine Terminabsprache oder Fragen zu dem Thema erreichen Sie unser Wohnumfeldberatungs-Team unter der Hotline 03941 584-0 oder per E-Mail unter info@steinke-gsc.de.

« zurück zur Produktliste
Diesen Artikel gibt es in folgenden Varianten:
Haben Sie Fragen zum Produkt oder wollen es gerne testen?
Rufen Sie uns an unter
03941 584-0
oder bereinbaren Sie einen Rückruf und wir melden uns gerne bei Ihnen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren. (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen (Werbung). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie nach Anklicken der Button.

Impressum
Klicken Sie hier um Google Maps zu aktivieren.

Unsere Datenschutzbestimmungen