Aktuelles

Unser Azubi-Event 2019

... die Hilfsmittel standen im Mittelpunkt der Reise.

Jedes Jahr organisieren wir für unsere Azubis aller Lehrjahre einen Ausflug mit immer neuen Zielen. Kürzlich besuchten 9 unserer aktuell 12 Azubis mit zwei Teamleitern den Hilfsmittel-Hersteller Invacare in Porta Westfalica. Bevor die Betriebsführung startete gab es natürlich die vorgeschriebene Arbeitsschutzeinweisung und Leih-Arbeitsschutzschuhe für alle. So vorbereitet lernten die jungen Leute mit den Ausbildungsberufen Orthopädie-Schuhmacher, Orthopädie-Mechaniker, Kaufmann/-frau für Büromanagement oder im Einzelhandel für Sanitätsfachhandel die Produktion und die dahinter steckenden Prozesse kennen. Antworten gab es z.B. auf Fragen wie ein e-Rollstuhl montiert wird, was passiert mit Warenrückläufern und wie werden medizintechnische Geräte gewartet. Bis zum Mittagessen kannten alle auch die Firmengeschichte von Invacare. Am Nachmittag gab es eine Führung am Kaiser-Wilhelm-Denkmal sowie eine Stadtführung durch Minden. Den Abend ließ die Gruppe gemütlich beim mexikanischen Abendessen ausklingen. Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel brachte der Bus die Gruppe am 2. Reisetag zum kooperierenden Sanitätshaus Gehrmeyer in Osnabrück. Gehrmeyer ist spezialisiert auf die Bereiche Orthopädie- und Rehatechnik, inklusive Kinderreha und Sonderbau. Bei der Unternehmensführung sahen die Lehrlinge z.B. wie aus einem Rohling für eine Sitzschale ein passgenaues, fertiges Hilfsmittel inklusive genähtem Bezug angefertigt wird. Im großzügigen Ausstellungsraum konnten weitere Hilfsmittel, wie z.B. Deckliftanlagen, Elektromobile und Pflegebetten, zur Probe bedient und ausprobiert werden.

Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019 Azubi-Event 2019

Vorheriger Nächster