Aktuelles

Einblicke in die STEINKE Orthopädie-Schuhtechnik: Fußvermessung

... warum sie vor einer Versorgung mit Schuheinlagen sinnvoll ist.

In unserer Serie "Einblicke" stellen wir Ihnen Produkte und Leistungen aus dem Vorsorge- und Gesundheitsbereich vor.

Unsere Füße leisten Erstaunliches: Obwohl sie nur ein Siebtel unserer Körpergröße ausmachen, müssen sie tagtäglich Extrembelastungen standhalten. Umso wichtiger ist das richtige Schuhwerk, besonders bei Fußbeschwerden und speziellen Anforderungen. Unter Umständen sorgen passgenaue medizinische Einlagen für einen festen Stand in jeder Lebenslage.

Die Grundlage jeder Maßeinlage ist die professionelle Fußvermessung. Sie entscheidet darüber, wie passgenau die Einlage später sein wird. Unsere Fußmesstechnik ist auf dem neuesten Stand der Technik. In wenigen Sekunden werden beide Füße gleichzeitig zweidimensional vermessen. Die Füße stehen dabei auf einer stabilen Glasfläche und werden mit einem Lichtstrahl von unten beleuchtet. Bei der Fußvermessung ist das Maß aller Dinge der Abstand zwischen Ferse und Ballenlinie, die so genannte Rückfußlänge. Für die perfekte Therapie orthopädischer Probleme hat sie höhere Priorität als die sonst im Schuhhandel gebräuchliche totale Länge des Fußes (Schuhgröße). Genau auf diese Besonderheit achtet diese Fußvermessungstechnik und garantiert so, dass die orthopädische Einlage perfekt an den Fuß des Kunden angepasst ist.

Im Rahmen der Fußvermessung können außerdem auch digitale Fotos gespeichert werden, zum Beispiel von den Beinachsen der Patienten. Für Orthopädie-Schuhtechniker ist das eine große Hilfe bei der Dokumentation der Patientendaten, sodass häufig vor zukünftigen Einlagenversorgungen die Messung nicht zu wiederholt werden braucht, außer es gibt bedeutende Veränderungen, z.B. starke Gewichtsreduzierung oder -steigerung. Die Daten werden schnell, zuverlässig und genau vom Messplatz zur Einlagenfräsmaschine übermittelt.

Für einen festen Stand in jeder Lebenslage kontaktieren Sie unsere Orthopädie-Schuhtechnik (Tel. 03941 / 584-114).

Einblicke in die STEINKE Orthopädie-Schuhtechnik: Fußvermessung Einblicke in die STEINKE Orthopädie-Schuhtechnik: Fußvermessung Einblicke in die STEINKE Orthopädie-Schuhtechnik: Fußvermessung

Vorheriger Nächster